Das sind die Pullacher Madln

Der Pullacher Madln e.V. wurde im Dezember 2013 in Pullach gegründet.

Bevor wir als Verein eigenständig wurden, gehörten wir dem Burschenverein Pullach i. Isartal e.V. an. Dadurch konnten wir uns nicht nur optimal auf die Vereinsgründung und -führung vorbereiten, wir hatten und haben auch stets einen starken und erfahrenen Partner an unserer Seite. 

So stand nach zweijähriger Planung der Gründung unseres Vereins nichts mehr im Wege.

Angefangen mit zehn Gründungsmitgliedern konnten wir in den letzten Monaten immer mehr junge Damen begeistern, uns beizutreten. Auch einige verheiratete Frauen bereichern unseren Verein als passive Mitglieder.

Die Mischung aus jungen Erwachsenen, jungen Frauen und erfahrenen Damen führt zu einem vielfältigen und abwechslungsreichen Vereinsleben. Wir wachsen weiter und freuen uns auf die gemeinsamen Aktivitäten und Erfahrungen im Verein.

In unserem Madlverein wollen wir zum Einen gemeinsam nette Abende und Ausflüge verbringen. Vor allem aber möchten wir wohltätige Zwecke unterstützen und am Pullacher Gemeindeleben aktiv mitwirken. 

Unser zentrales Augenmerk ist hierbei stets auf die Pflege der bayerischen Tradition und ihrer Bräuche, sowie Geselligkeit und gesellschaftliches Engagement in Pullach gerichtet.